Forum Ads
Einklappen
Ankündigung
Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
ALPHABET Aktienanalyse: War es das mit der Erholung?
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ALPHABET Aktienanalyse: War es das mit der Erholung?

    Seit Ende Mai versuchen die Bullen die Aktie von Alphabet zu stabilisieren. Doch zuletzt scheiterte ein Ausbruchsversuch über den Widerstandsbereich um 124,64 USD und die Aktie viel wieder in den bisherigen Aufwärtstrendkanal zurück - das Ende der Erholung?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Google Pic GT 2508.png
Ansichten: 68
Größe: 68,5 KB
ID: 13916
    Übergeordnet befindet sich die Aktie von Alphabet nach einem kleinen Doppeltop in einem Abwärtstrend, der kurz vor dem markanten Unterstützungsbereich bei rund 100,00 USD beendet wurde. Seit Ende Mai läuft eine volatile Aufwärtsbewegung, bei der ich in der letzten Analyse schon auf die Gefahr einer vorzeitigen Trendwende nach unten hingewiesen hatte. Bisher hat sich diese Einschätzung als korrekt erwiesen, denn die Aktie konnte zwar über der Widerstand bei 120,43 USD ausbrechen, nicht jedoch über die hohen Hürden im Bereich von 126,00 USD klettern (vgl. auch den Wochenchart von Anfang August).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: alphabet1 2508.png
Ansichten: 52
Größe: 55,5 KB
ID: 13918
    (Quelle:www.godmode-trader.de)

    Weitere Abgaben wahrscheinlich

    Sollte der Wert jetzt auch unter das 61,8 %-Retracement des laufenden Anstiegs bei 111,81 USD zurücksetzen, würde dies für ein kurzfristiges Verkaufssignal sorgen. Die Folge wären weitere Verluste in Richtung des Startpunkts der letzten Aufwärtsbewegung bei 104,76 und die zentrale Unterstützung bei 100,53 USD. Wie in der Analyse von Anfang August schon angemerkt wäre darunter eine kurze Verkaufswelle in Richtung 92,00 USD zu erwarten, ehe die Bullen wieder eingreifen und eine starke Erholung beginnen dürften.

    Auf der Oberseite scheint der Kurs durch die nahen Hürden gedeckelt zu sein. Damit bleibt weiterhin einen Ausbruch über 126,00 USD notwendig, um eine nachhaltige Trendwende nach oben zu signalisieren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: alphabet2 2508.png
Ansichten: 48
Größe: 59,6 KB
ID: 13920
    (Quelle:www.godmode-trader.de)
    Möchten Sie kommissionsfrei Aktien handeln?

    Jetzt in der Demo testen

    Ihre Vorteile:
    • Alle NYSE und Nasdaq Aktien
    • Keine Kommissionen (0,00$)
    • Kein Spreadaufschlag
    • Keine negativen Zinsen

    "Sie sollten wissen, was Sie besitzen, und warum Sie es besitzen."

    - Peter Lynch -
Lädt...
X