Forum Ads
Einklappen
Ankündigung
Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
PINDUODUO Aktienanalyse: Zahlen sorgen für 15%-Kurssprung!
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PINDUODUO Aktienanalyse: Zahlen sorgen für 15%-Kurssprung!

    Die Aktie des chinesischen E-Commerce-Unternehmens entwickelt sich derzeit abgekoppelt vom Gesamtmarkt und steigt seit Tagen steil an. Diese Tendenz wird mit den heutigen Zahlen bestätigt, die Aktie schießt vorbörslich nach oben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Pinduoduo Pic GT.png
Ansichten: 45
Größe: 243,8 KB
ID: 13980
    Während besonders Technologiewerte die großen Verlierer in der vergangenen Woche waren, konnte sich die Pinduoduo-Aktie erfolgreich gegen diesen Trend stemmen und steil nach oben ziehen. Die Rally wird heute mit einem vorbörslichen Kurssprung gekrönt, der Quartalsbericht lässt den Kurs weiter nach oben auf aktuell 66,40 USD springen. Das Unternehmen erzielt im 2. Quartal einen Umsatz von rund 14,70 Mrd. USD was einem Plus von 36 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Der den Stammaktionären zurechenbarer Nettogewinn explodierte förmlich auf rund 1,32 Mrd. USD, was 268 % mehr sind als im Vorjahr.

    Rally trifft auf Widerstände

    Bei 66,50 - 68,71 und 74,12 - 82,13 USD trifft die Aktie jetzt auf starke und mittel- bis langfristig sehr relevante Widerstandsbereiche. Dort liegen unter anderem die Nackenlinie einer großen, langfristigen inversen SKS Bodenformation sowie ein altes Gap und die Nackenlinie einer alten SKS. Ausgehend vom unteren oder der Unterkante des oberen Widerstandsbereichs könnte die Rally temporär enden und die Aktie zunächst nach unten kippen.

    Mittelfristige Kaufsignale entstehen hier erst mit einem nachhaltigen Anstieg über 83 USD. Dann wird eine Rally mit erstem Ziel bei 111 - 114 USD denkbar.

    Kursrücksetzer finden ab jetzt bei 57 - 60 und rund 53 USD Unterstützung. Geht es wieder signifikant unter 52 USD, erhalten die Bären kurzzeitig Aufwind. Abgaben bis 44 - 45 USD könnten folgen. Erst bei einem nachhaltigen Abtauchen unter 44 USD entstehen jedoch größere Verkaufssignale für Abgaben bis 30 - 31 USD.

    Fazit: Die Aktie ist seit Monaten Outperformer im schwachen Technologiesektor und steht sehr weit oberhalb der Jahrestiefs. Mit der positiven Reaktion auf die heutigen Zahlen könnte die Aktie ihre zentralen Hürden testen. Kommt es hier zu größeren Kaufwellen und dem Durchbruch anch oben, würden große Kaufsignale entstehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Pinduoduo 290822.png
Ansichten: 29
Größe: 66,4 KB
ID: 13982
    (Quelle:www.godmode-trader.de)
    Möchten Sie kommissionsfrei Aktien handeln?

    Jetzt in der Demo testen

    Ihre Vorteile:
    • Alle NYSE und Nasdaq Aktien
    • Keine Kommissionen (0,00$)
    • Kein Spreadaufschlag
    • Keine negativen Zinsen

    "Sie sollten wissen, was Sie besitzen, und warum Sie es besitzen."

    - Peter Lynch -
Lädt...
X