Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PayPal-Aktie – Bleiben Sie dran, die Ergebnisse werden heute veröffentlicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PayPal-Aktie – Bleiben Sie dran, die Ergebnisse werden heute veröffentlicht

    PayPal is stretching into fast-growing markets like Buy Now, Pay Later and cryptocurrencies, but has that provided the catalyst needed to keep up momentum in the latest quarter?

    PayPal-Aktie für Anleger.


    Was von den Ergebnissen zu erwarten ist

    PayPal akquiriert weiterhin neue Kunden und bringt seine wachsende Nutzerbasis von über 403 Millionen Konten dazu, häufiger Geld auszugeben. Die Märkte erwarten eine weitere solide Leistung, wenn das Unternehmen seine nächsten Ergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen erwartet in diesem Jahr ein starkes zweistelliges Umsatzwachstum, obwohl es mit harten Vergleichszahlen aus dem Jahr 2020 konfrontiert ist, als Sperrungen einen Boom bei Online-Zahlungen auslösten, da sich der Handel ins Internet verlagerte, was die Stärke der Marktposition von PayPal und den großen Spielraum für weiteres Wachstum zeigt.

    Das gesamte Zahlungsvolumen wuchs im zweiten Quartal um 40,3 % gegenüber dem Vorjahr auf 311,0 Mrd. US-Dollar, und Analysten gehen davon aus, dass es im dritten Quartal auf einen neuen Rekordwert von 313,6 Mrd. US-Dollar ansteigen wird, was einem Zuwachs von 41,5 % gegenüber dem Vorjahr entspräche.

    Analysten gehen davon aus, dass PayPal im dritten Quartal 13,3 Millionen neue aktive Nettokonten hinzugewonnen hat, was eine Beschleunigung gegenüber den 11,4 Millionen aus dem zweiten Quartal bedeutet. Die Wachstumsrate hat sich gegenüber dem Nachfrageschub des letzten Jahres deutlich verlangsamt, wobei PayPal im dritten Quartal 2020 21,3 Millionen neue Kunden hinzugewonnen hat.

    PayPal hat erklärt, dass es das Ziel hat, das Zahlungsvolumen um 33 % bis 35 % zu steigern und 52 Millionen bis 55 Millionen neue aktive Nettokonten für das Gesamtjahr hinzuzufügen. Die Wall Street geht davon aus, dass der Nettoumsatz gegenüber dem Vorquartal mit 6,23 Mrd. US-Dollar am oberen Ende der PayPal-Prognose stagnieren und gegenüber dem Vorjahreswert von 5,45 Mrd. US-Dollar steigen wird. Es wird erwartet, dass das GAAP-EPS mit 0,72 US-Dollar über der Prognose von 0,68 US-Dollar liegen wird, verglichen mit 0,86 US-Dollar im Vorjahr, während das bereinigte EPS mit 1,07 US-Dollar unverändert bleiben wird.

    PayPal hat seine Prognose für das Gesamtjahr im letzten Quartal angehoben und strebt ein währungsbereinigtes Wachstum des Nettoumsatzes um 20 % auf 25,75 Milliarden US-Dollar an. Das GAAP-EPS soll von 3,54 $ auf 3,49 $ sinken, das bereinigte EPS soll jedoch um 21 % auf 4,70 $ steigen. Die Anleger werden Updates zu neueren Aspekten des Unternehmens erwarten, in der Hoffnung, dass diese weitere Katalysatoren liefern können. Das Unternehmen hat auf dem schnell wachsenden Buy Now, Pay Later (BNPL)-Markt für Aufsehen gesorgt, nachdem es sich mit der Übernahme von Plaidy und der jüngsten Initiative zur Abschaffung von Gebühren für verspätete Zahlungen verstärkt hat. In der Zwischenzeit werden die Augen auf die Leistung von Venmo gerichtet sein und darauf, wie es sich entwickelt, nachdem der Dienst, der es den Kunden ermöglicht, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu halten, seit seiner Einführung im April vollständig hochgefahren ist. Wahrscheinlich wird es auch Neuigkeiten zu den jüngsten Übernahmen von Chargehound, Happy Returns und Curv geben.

    Während der Telefonkonferenz mit dem Management könnte es auch einige Fragen zu Pinterest geben, nachdem PayPal angedeutet hatte, dass die Tür zu einem Geschäft noch offen sein könnte, nachdem es im letzten Monat erklärt hatte, dass es "derzeit keine Übernahme von Pinterest verfolgt", nachdem berichtet worden war, dass es die Social-Media-Plattform mit einem hohen Aufschlag kaufen wollte - eine Idee, die von den Märkten nicht gut aufgenommen wurde.

    PayPal-Aktie kaufen oder verkaufen?

    Die PayPal-Aktie hat seit Beginn der Pandemie um über 84 % zugelegt, ist aber seit dem Erreichen des Allzeithochs im Juli um über 26 % gefallen. Börsenmakler beurteilen die Aussichten von PayPal äußerst optimistisch und sind der Meinung, dass das Unternehmen leicht neue Höchststände erreichen kann. Sie stufen die Aktie derzeit mit "Kaufen" ein und geben ein durchschnittliches Kursziel von 325,93 $ an, was ein Aufwärtspotenzial von mehr als 43 % gegenüber dem aktuellen Aktienkurs bedeutet.

    Wie geht es mit dem PayPal-Aktienkurs weiter?

    Nach dem Erreichen des Allzeithochs von 310,16 $ hat der Aktienkurs eine Reihe von niedrigeren Hochs und niedrigeren Tiefs gebildet. Die jüngste Abwärtsbewegung hat den Aktienkurs unter den 50er und 200er SMA gebracht. Der 50-Sma-Wert kreuzt auch unter dem 200-Sma-Wert in einem Todeskreuzmuster. Der RSI nähert sich jedoch dem überverkauften Bereich, so dass eine deutliche Konsolidierung oder ein leichter Anstieg bevorstehen könnte.

    Paypal, Tageschart (Quelle TradingView)

    Paypal-Aktie auf die Börse.

    Testen Sie kostenlos die allseits beliebte Handelsplattform NanoTrader

    Eine starke Unterstützung ist bei 223 $ zu sehen, dem bisherigen Jahrestief und der fallenden Trendlinie. Ein Durchbruch unter diese Marke könnte die Tür zu 216 $, dem Hoch vom Oktober 2020, öffnen. Eine nennenswerte Erholung müsste die $254 zurückerobern, um den kurzfristigen Abwärtstrend zu negieren und den 50er-SMA bei $264 freizulegen.

    Wählen Sie Ihren Broker mit Bedacht

    www.whselfinvest.de ist wahrscheinlich der beste Broker für Trader und aktive Anleger.

    SignalRadar
    Börsen Löwe
    Zuletzt geändert von SignalRadar; 08.11.2021, 12:31.
Lädt...
X