Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rivian IPO: Wie sieht die erste Woche von RIVN im Vergleich zu TSLA aus?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rivian IPO: Wie sieht die erste Woche von RIVN im Vergleich zu TSLA aus?

    Wenn wir nur die Performance der ersten Woche betrachten, ist RIVN DRAMATISCH besser als TSLA. Es kommt nicht jeden Tag oder sogar jedes Jahr (ja, kaum alle zehn Jahre) vor, dass man den größten Börsengang seit neun Jahren erlebt.

    Wie wir in diesem Artikel vor dem Börsengang festgestellt haben, hat Rivian Automotive (RIVN) bei seinem offiziellen IPO-Kurs von 78 USD/Aktie fast 12 Mrd. USD eingenommen, der größte Betrag seit Facebooks (FB) 16 Mrd. USD im Jahr 2012. Obwohl diese Zahl überwältigend ist, könnte Rivian dennoch Milliarden auf dem Tisch liegen gelassen haben, wenn man die Kursentwicklung der ersten Woche betrachtet!

    Wie der 15-Minuten-Chart unten zeigt, gingen die ersten Trades von RIVN bei $107 los, und die Aktie ist von dort aus in die Höhe geschossen und schloss den gestrigen Handel bei über $172, was einem Anstieg von mehr als 120% gegenüber dem IPO-Preis von $78 entspricht!

    Rivian RIVN Chart und Kurs.


    Kostenlose Trading-Demo für CFD-Forex und Futures Handel

    Rivian-Aktie



    Wie sieht die erste Handelswoche von Rivian im Vergleich zu der des Konkurrenten Tesla aus?

    Um die obige Frage in einem Wort zu beantworten: Positiv.

    Elon Musks Elektroauto-Gigant ist das Vorbild, dem alle aufstrebenden Elektroauto-Startups nacheifern wollen, und nach der ersten Handelswoche ist RIVN dem Tempo voraus. Schauen wir zurück in den Juni 2010, als Tesla Motors seinen Börsengang mit einem (splitbereinigten) Preis von 3,40 $ pro Aktie bewertete, am Tag des Börsengangs einen Anstieg auf fast 5 $ erlebte und dann in der restlichen ersten Woche bei 3,22 $ schloss, also unter dem Preis des Börsengangs. Natürlich war dies der niedrigste Preis, den TSLA-Aktien je gesehen haben, aber wenn wir nur die Performance der ersten Woche betrachten, übertrifft RIVN TSLA dramatisch.

    Der Anstieg von Rivian in der ersten Woche im Kontext: Was bedeutet das für die Märkte und die globale Autoindustrie?

    Wie wir in den letzten Jahren gesehen haben, unterstreicht der Börsengang von RIVN, dass die Nachfrage der Händler nach schnell wachsenden Unternehmen in innovativen Branchen unersättlich ist, unabhängig davon, ob sie derzeit profitabel sind, und der jüngste Anstieg der Inflation tut wenig, um diesen Appetit zu dämpfen.

    Die interessanteren Fragen, die der Börsengang aufgeworfen hat, beziehen sich auf den weltweiten Automobilmarkt. Betrachtet man die Marktkapitalisierung der 10 größten Automobilunternehmen weltweit, so zeigt sich ein klarer Trend (reine Elektroautohersteller in Kursivschrift):
    1. Tesla Motors: $ 1,089B
    2. Toyota: $ 259B
    3. Volkswagen: $ 136B
    4. BYD: $ 133 B
    5. Rivian: $ 125 B
    6. Daimler: $108 B
    7. General Motors: $ 92B
    8. Lucid Motors: $ 87B
    9. Ford: $ 78B
    10. Great Wall Motors: $ 70B
    Zum Vergleich: Im Jahr 2020 machten Elektrofahrzeuge nur 2,6 % des weltweiten Automobilmarktes aus. Mit anderen Worten: Mit vier Elektroautoherstellern in den Top 10 (und 3 in den Top 5!) ist es klar, dass die Hersteller von Elektroautos weit über ihrem Gewicht liegen. Es hat den Anschein, dass die Händler die gasbetriebenen Segmente der etablierten Automobilhersteller im Wesentlichen mit Null bewerten und den globalen Fahrzeugmarkt als reinen Wettlauf um die Produktion von E-Fahrzeugen in großem Maßstab betrachten.

    Das größte Risiko bei dieser Sichtweise ist, dass die Herstellung komplizierter Maschinen wie moderner Fahrzeuge in großem Maßstab unvorstellbar komplex ist, und die aktuellen Marktbewertungen deuten darauf hin, dass junge, aufstrebende E-Fahrzeughersteller wie Rivian und Lucid in der Lage sein werden, die Massenproduktion reibungslos oder zumindest schneller zu erreichen, als die etablierten Autohersteller mit jahrzehntelanger (in einigen Fällen mehr als hundertjähriger) Erfahrung, die sich auf die Produktion von E-Fahrzeugen umstellen können.

    Es bleibt abzuwarten, ob dies letztendlich der Fall sein wird, aber nach der beeindruckenden ersten Woche von Rivian ist es für Trader wichtig, die Erzählungen und die Wettbewerbsdynamik zu verstehen, die in der gesamten Branche herrschen.

    Möchten Sie Rivian mit einem spezialisierten Broker handeln?
Lädt...
X