Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infineon Aktie – Institutionen überbieten sich mit Kurszielen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Infineon Aktie – Institutionen überbieten sich mit Kurszielen

    Infineon scheint bei den Analysten renommierter Geldhäuser wie Goldman Sachs und Co. aktuell ein Stein im Brett zu haben. Sie überbieten sich mit mit positiven Kurszielen, während die Damen und Herren von Goldman Sachs die Top Marke von 51 € als Kursziel ausgeben. Sind diese Werte gerechtfertigt und welche Chancen bietet die Aktie aktuell noch? Akutell steht sie bereits über der Marke von 43 €? Was ist noch möglich?



    Infineon - Hohe Chip-Nachfrage beflügelt den Wert nach wie vor

    Infineon profitiert zweifelsohne von der überwältigend hohen Chip-Nachfrage. Diese hat bereits dazu geführt, dass die Infineon Aktie den höchsten Stand seit 20 Jahren erreicht hat. Für viele Anleger und Trader stellt sich berechtigterweise die Frage: Lohnt sich der Einstieg oder ist der Zug bereits abgefahren?

    Prinzipiell sollten sie sich als Trader bzw. als Anleger die Frage stellen, ob dem Wachstum in naher Zukunft der Boden entzogen werden könnte oder ob die Nachfrage nach wie vor hoch bleibt?

    Betrachten sie die Geschäftsfelder und das Geschäftsmodell etwas genauer und sie werden feststellen, dass in den Bereichen der Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit mit all den anstehenden Veränderungen ein enorm wachstumsorientierter Nährboden besteht, der beim Halbleiterhersteller Infineon für ordentlich Wachstum sorgen kann und dies vermutlich auch wird. Rosige Aussichten also für den Halbleiterhersteller. Sollten wir uns dennoch vor den hohen Preisen sorgen?

    Das seit 2014 anhaltende kontinuierliche Umsatzwachstum sollte folglich auch 2021 und die Folgejahre weiter anhalten, während auch der Gewinn pro Aktie wieder an Fahrt aufnehmen sollte. Es besteht fundamental Potential für weitere positive Schlagzeilen zu sorgen und überhaupt, warum sollte das Preisziel von 51 € das Ende der Reise sein?

    Infineon - Charttechnisch bereit für den Rücksetzer als Start für neue Höhen

    Die Infineon Aktie hat in den letzten Wochen und Monaten einen fulminanten Anstieg verzeichnet und sie sehen im Chart eine ausgedehnte Long Bewegung, die evtl. bereit ist für einen Rücksetzer in den Preisbereich um die 40 € Euro pro Aktie gut sein könnte. An dieser Stelle könnten Verkäufer voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Schließlich wäre dies ein Abschlag von rund 10%, den es auf der Short Seite zu erwirtschaften gäbe. Auslöser könnten entsprechende Gewinnmitnahmen sein.

    Interessanter unter Berücksichtigung der fundamentalen Aussichten und Einschätzungen erscheint allerdings eine Long Position aus dem Rücksetzer heraus zu. Es könnte sich wieder einmal Geduld auszahlen. Ein interessanter Level koennte das Wochenausbruchslevel bei 38,50 € sein, welches ebenfalls dem Fibonacci Retracement Level von 38.2% sehr nahe kommt. Ein Cluster könnte sich bilden und eine gesunde Korrektur durch Umkehrsignale enden. Allerdings ist die Aktie aktuell noch im Vollgas Modus und demzufolge ist ein wenig Geduld auf der Short, wie auch auf der Long Seite gefragt. In allen Fällen ein spannender Wert in einem spannenden zukunftsorientierten Marktsegment.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Infinion.png Ansichten: 0 Größe: 121,6 KB ID: 4368

    Quelle: Infineon, D1, WH SelfInvest/TradingView.

    Möchten Sie Infinion mit einem spezialisierten Broker handeln?


    "Viele der Misserfolge im Leben sind Menschen, die nicht erkannten, wie nahe sie dem Erfolg waren, als sie aufgaben."
    - Thomas A. Edison -
    Zuletzt geändert von SignalRadar; 19.11.2021, 15:05.
Lädt...
X