Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Top 3 meistdiskutierten US-Aktien im Internet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Top 3 meistdiskutierten US-Aktien im Internet

    Nachfolgend finden Sie eine Liste der Top 3 der meistgenannten US-Aktien im WallStreetBets-Thread auf Reddit während der letzten 24 Stunden, gemäß Daten von Quiver Quantitative.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: gamestop_1.png
Ansichten: 21
Größe: 30,1 KB
ID: 4480

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tesla-logo.png
Ansichten: 20
Größe: 27,9 KB
ID: 4482

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: zoom.png
Ansichten: 21
Größe: 33,1 KB
ID: 4484

    Die GameStop-Aktie bleibt unbeständig. Nachdem die Aktie sowohl am Freitag als auch am Montag um über 8 % gestiegen war, stürzte sie am Dienstag um 13,6 % ab. In Bezug auf das bevorstehende Quartalsergebnis erwarten die Analysten, dass der Umsatz von GameStop mit 1,19 Mrd. $ im Vergleich zum Vorquartal weitgehend unverändert bleibt, was jedoch einen Anstieg gegenüber den 1,00 Mrd. $ des Vorjahres bedeuten würde. Der Verlust pro Aktie wird voraussichtlich bei 0,40 $ liegen, was weniger wäre als der Verlust von 0,85 $ im Vorquartal, aber mehr als der Verlust von 0,29 $ im letzten Jahr. Die Anleger haben in diesem Jahr geduldig darauf gewartet, dass das neue Management seine neue Strategie zur Aufladung und digitalen Transformation des Unternehmens vorstellt, und werden bei der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse auf mehr Einblicke hoffen.

    Die fünftägige Rallye der Tesla-Aktie ging erst einmal zu Ende, als der Elektroautohersteller um 4,1 % abrutschte und bei 110,87 $ schloss. Dies war die Reaktion darauf, dass der Gründer und CEO Elon Musk weitere Aktiengeschäfte tätigte. Aus den Unterlagen geht hervor, dass er 934.091 Tesla-Aktien für 1,05 Milliarden Dollar verkaufte, nachdem er Optionen zum Kauf von 2,15 Millionen Aktien zu einem Bruchteil des aktuellen Aktienkurses ausgeübt hatte. Musk hatte Anfang des Monats seine Twitter-Follower gefragt, ob er 10 % seines Anteils am Unternehmen verkaufen wolle, und hat seitdem rund 9,2 Millionen Aktien im Wert von 9,9 Milliarden Dollar verkauft, obwohl er auch Millionen von Aktien über Optionen erworben hat. Am Montag wurde bekannt, dass Tesla plant, mehr als 1 Milliarde Dollar für seine neue Fahrzeugfabrik in Austin, Texas, auszugeben und hofft, den Bau vor Ende des Jahres abschließen zu können.

    Die Aktien von Zoom Video stürzten am Dienstag um 14,6 % ab und schlossen auf dem niedrigsten Stand seit Juni 2020, als die Anleger zum ersten Mal die Gelegenheit hatten, auf die jüngsten Quartalsergebnisse zu reagieren, die am Montag nach Börsenschluss veröffentlicht wurden. Das Unternehmen, das im Zuge der weltweiten Umstellung auf Fernarbeit zu einer heißen Pandemie-Aktie wurde, übertraf die Erwartungen und hob die Aussichten für den Rest des Jahres an, aber eine ganze Reihe von Maklern senkte ihre Kursziele für die Aktie, da die Sorgen über das künftige Wachstum mit der Wiederbelebung der Weltwirtschaft und der Rückkehr der Menschen ins Büro zunehmen. Zu den jüngsten Brokern, die ihre Kursziele anpassten, gehören Stifel mit $275 von $300, Mizhuo mit $300 von $350, Deutsche Bank mit $280 von $350 und UBS mit $250 von $285.


    Möchten Sie Aktien handeln?
    "Erfolg ist, wenn man gewöhnliche Dinge außergewöhnlich gut macht."

    - Jim Rohn
Lädt...
X