Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lufthansa-Aktie – Die Kanonen donnern. Gut.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lufthansa-Aktie – Die Kanonen donnern. Gut.

    Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Geigen spielen. Diesen Rat gab Rotschild den Anlegern. Im Falle der Lufthansa kann man sagen, dass die Kanonen donnern. Die Aktie ist aktuell mit einem Abschlag von knapp 4 % der größte Verlierer im Nebenwertesegment MDAX. Wie ist die charttechnische Situation der Aktie einzustufen?

    Abwärtsgap als Einstiegschance?
    Die Omikron-Schlagzeilen vom Wochenende lasteten zum Handelsstart auf der Aktie - der Titel der im MDAX gelisteten Fluglinie startete mit einer größeren Abwärtskurslücke in den Handel.

    Tatsache ist jedoch auch, dass die Schlagzeilen jetzt nicht unbedingt überraschend kamen, der erneute Abverkauf könnte sich daher durchaus als Einstiegsgelegenheit auf der Longseite entpuppen. Die impulsive erste Erholung von Anfang November war bis zum Monatsende wieder komplett abverkauft worden, das Abwärtsgap von Ende November konnte jedoch zuletzt wieder geschlossen werden.

    Gelingt den Bullen ein erneuter Rebound über den EMA50, stünde einer größeren Kurserholung aus technischer Sicht wenig im Wege. Das heutige Tagestief sollte nun allerdings nicht mehr unterboten werden, ansonsten müsste man die technische Situation neu bewerten.

    Lufthansa, Tageschart (Quelle godmode-trader.de)

    Lufthansa kaufen?

  • #2
    Ist hier noch mehr Rallypotenzial vorhanden? Völlig losgelöst startet die Lufthansa-Aktie in den letzten Handelstagen durch. Nach Anlauf auf das anvisierte Long-Ziel besteht nun die Chance auf weitere Anschlusskäufe. Doch wann ist wieder mit einer Gegenwehr der Bären zu rechnen?

    Vergleichen Sie diese Grafik mit unserer Vorhersage in der obigen Grafik.

    Deutsche Lufthansa, Tageschart (www.godmode-trader.de)

    Lufthansa Kurs.

    Handeln Sie Lufthansa CFDs mit dieser kostenlosen Trading-Demo

    Lufthansa kaufen oder verkaufen?

    In der Betrachtung von letzter Woche wurde der Widerstandsbereich bei 7,08 - 7,25 EUR als bullisches Kursziel forciert. Wie gewünscht konnte sich dieses Szenario entfalten. Ich hoffe auch Sie konnten von den getroffenen Aussagen profitieren. Nun jedoch stellt man als investierter Anleger die Frage die Fragen: Geht da noch mehr?

    Lufthansa: 8 EUR im Blick

    Zunächst sollte trotz der erfreulichen Aufwärtsdynamik nicht überschwänglich agiert werden. Auch wenn an einem Break-Out über den Widerstandsbereich bei 7,08 - 7,25 EUR gearbeitet wird, könnte es hier zu erhöhten Turbulenzen kommen. Dabei muss es nicht zu größeren Verkäufen kommen, vielmehr sollte eine kurzfristige Konsolidierung eingeplant werden. Raum wäre für diese bis 6,76 EUR vorhanden. Kann nach einer kurzweiligen Verschnaufpause wieder durchgestartet werden, liegt der nächste Kurszielbereich bei 8,01 - 8,16 EUR.

    Setzt die Lufthansa-Aktie allerdings stärker zurück und 6,76 EUR sowie der Clustersupport bei 6,45 - 6,64 EUR werden im Zuge dynamischer Gewinnmitnahmen unterschritten, so muss umgedacht werden. Durch den hohen Momentumsverlust inklusive einem Bruch der kumulativen Unterstützung würden kurzfristig die Bären wieder an Überhand gewinnen.

    Fazit

    Auch wenn die Lufthansa-Aktie weiter von den Bullen dominiert werden, gilt zumindest eine kurze Konsolidierung als wahrscheinlich. Dies ändert jedoch nichts an der übergeordneten Situation: Erleiden die Käufer jetzt keinen Schwächeanfall, dürfte in Kürze die 8-EUR-Marke ins Auge gefasst werden.
    Möchten Sie Aktien handeln?
    • Eröffnen Sie ein WH SelfInvest CFD-Forex-Konto oder Aktien-Krypto-Konto
    • Konfigurieren Sie Ihre eigenen Trading-Strategien in der beeindruckenden NanoTrader-Plattform (kostenlose Demo). Keine Programmierkenntnisse erforderlich.
    • Schützen Sie Ihre Position mit automatisierten Bracket-Orders

    "Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch."

    - Antoine de Saint-Exupéry



    Kommentar

    Lädt...
    X