Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Top 3 meistdiskutierten US-Aktien im Internet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Top 3 meistdiskutierten US-Aktien im Internet

    Nachfolgend finden Sie eine Liste der Top 3 der meistgenannten US-Aktien im WallStreetBets-Thread auf Reddit während der letzten 24 Stunden, gemäß Daten von Quiver Quantitative.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: stocks-logo.jpg
Ansichten: 125
Größe: 52,1 KB
ID: 5054

    Die Aktien von Tesla und anderen Elektrofahrzeugen gerieten unter Druck, nachdem der Demokrat Joe Manchin im US-Senat erklärt hatte, dass er das Haushaltsgesetz von Präsident Joe Biden, das neue Steuergutschriften für Elektrofahrzeuge vorsieht, nicht unterstützen werde. In dem Gesetzentwurf wird vorgeschlagen, die derzeitige Steuergutschrift von 7.500 Dollar auf 12.500 Dollar für Elektrofahrzeuge aus Gemeinschaftsproduktion zu erhöhen. Außerdem soll ein Nachlass von 4.000 Dollar für Gebrauchtfahrzeuge und eine 30-prozentige Steuergutschrift für gewerbliche Elektrofahrzeuge eingeführt werden. Rivian, Lucid und andere Anbieter von E-Autos fielen daraufhin gestern stark. In der Zwischenzeit hat Guggenheim gestern die Berichterstattung über Tesla mit einer neutralen Bewertung begonnen.

    AMC sagte, dass der neue Spider-Man-Film dazu geführt hat, dass zwischen Donnerstag und Sonntag letzter Woche zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie jeden Tag mehr als 1 Million Tickets verkauft wurden (und insgesamt 7 Millionen verkauft wurden), wobei allein am Samstag weltweit 2 Millionen Menschen ein AMC-Kino besuchten - der geschäftigste Tag seit dem Weihnachtstag 2019.

    Die Aktien von Micron Technology sind im Gespräch, nachdem der Speicherchiphersteller gestern am Montag die Ergebnisse des ersten Quartals veröffentlicht hat. Der Umsatz stieg auf 7,69 Mrd. US-Dollar gegenüber 5,77 Mrd. US-Dollar im Vorjahr und lag damit über der Prognose und den 7,67 Mrd. US-Dollar, die von den Analysten erwartet wurden. Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg von 0,78 $ auf 2,16 $ und übertraf damit die Prognose der Wall Street von 2,11 $, während der ausgewiesene Gewinn pro Aktie von 0,71 $ auf 2,04 $ anstieg und ebenfalls knapp über der Prognose von 2,03 $ lag.
    Micron sagte, dass der Umsatz im zweiten Quartal bei etwa 7,5 Milliarden Dollar liegen wird und das berichtete EPS bei etwa 1,83 Dollar. Die Umsatzprognose war besser als die von den Analysten erwarteten 7,27 Milliarden Dollar, aber der Gewinn pro Aktie lag knapp unter der Prognose von 1,86 Dollar. Das Unternehmen teilte mit, dass der Mangel an Nicht-Speicherchips, der die Nachfrage nach Speicherchips belastet hat, da die PC-Hersteller Schwierigkeiten haben, alle benötigten Komponenten zu beschaffen, bis 2022 voraussichtlich abnehmen wird. Mehrere Broker haben ihr Kursziel für Micron angehoben: Piper Sandler erhöhte den Kurs von 70 auf 90 $, Cowen & Co von 99 auf 101 $, Credit Suisse von 110 auf 130 $ und JPMorgan von 100 auf 115 $.



    Möchten Sie Aktien handeln?
    "Scheitern ist einfach eine Gelegenheit neu anzufangen, nur dieses Mal intelligenter."

    - Henry Ford
Lädt...
X