Forum Ads
Einklappen
Ankündigung
Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
GOLD/Future - Nächstes Ziel 2.222 USD?
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GOLD/Future - Nächstes Ziel 2.222 USD?


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: GOLD_13_03_2024.png
Ansichten: 85
Größe: 55,0 KB
ID: 20550

    Gold-Future-Tageschart//Quelle: Nanotrader​​​​



    Rückblick/Ausblick

    Anfang März schrieb ich auf diesem Forum eine Chartbesprechung mit dem folgenden Titel: Ist ein neues brachiales Kaufsignal entstanden? In der Tat wurde ein absolut sehenswertes Kaufsignal geboren. Das damals auserkorene Mindestkursziel bei 2.150 USD wurde innerhalb von zwei Tagen erreicht. Doch das reichte den Gold-Bullen natürlich nicht. Der Gold-Future stieg in den letzten Tagen sogar bis zur 2.200-USD-Marke an. Doch an dieser runden Marke scheiterten die Käufer zunächst. Wer also dem „brachialen“ Kaufsignal folgte, konnte bislang rund 100 USD mitnahmen. Geht da allerdings noch etwas mehr?

    Bitte beachten Sie, dass sich die aktuellen Analysen auf den Gold-Future-April-Kontrakt beziehen, welcher rund 5 USD höher als der Spotpreis notiert.


    Mein Fazit

    Zuletzt war eine potenzielle neue Einstiegszone bei etwa 2.080 USD zu erkennen. Diese Wiedereinstiegszone wurde jedoch nicht erreicht. Sollte die Korrektur weiterhin andauern, ohne zuvor ein weiteres Hoch über 2.200 USD zu erreichen, könnte eine Möglichkeit für einen erneuten Einstieg bei etwa 2.135 USD entstehen. Über 2.100 USD wird ein weiteres Hoch erwartet. Dieses könnte tatsächlich im Bereich von 2.222 USD im Future liegen, da sich dort aktuell das obere Bollinger-Band befindet.

    Bernd Senkowski

    ​Risikohinweis:

    Bitte beachten Sie, dass der Handel mit gehebelten Finanzinstrumenten wie CFDs, Forex und Futures mit erheblichen Risiken verbunden ist. Diese Produkte unterliegen unvorhersehbaren Kursveränderungen, die zu Verlusten führen können, die Ihre Kontoeinlagen übersteigen und theoretisch unbegrenzt sein können.

    Es ist wichtig zu beachten, dass CFDs, Forex und Futures nicht für alle Spekulanten und Investoren geeignet sind, und dass jeder Spekulant und Investor sich mit den Risiken und Spezifikationen der einzelnen Produkte vertraut machen muss. Jeder Spekulant und Investor sollte immer sorgfältig prüfen, ob diese Finanzprodukte für ihn geeignet sind und gegebenenfalls externe Beratung in Anspruch nehmen.
    Es ist wichtig zu beachten, dass vergangene Gewinne oder Ergebnisse auf Testplattformen keine Garantie für zukünftige Gewinne oder Ergebnisse darstellen. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlung dar, und es wird keinerlei Haftung für eventuell entstandene Schäden und/oder entgangene Gewinne übernommen.

    Jeder Spekulant und Investor ist ausschließlich alleinverantwortlich und trägt das Risiko seiner Anlage- und Handlungsentscheidungen vollständig selbst. Bitte seien Sie sich der Risiken bewusst und handeln Sie verantwortungsvoll.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Lädt...
X