Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Große Bewegung bei Erdgas; hohe Korrelation zu USD/RUB!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Große Bewegung bei Erdgas; hohe Korrelation zu USD/RUB!

    Erdgas (NG) hat in letzter Zeit einen Höhenflug erlebt. Am 28. Dezember 2020 verzeichnete NG einen Tiefststand von 2,238. Seitdem ist der Preis um fast 150 % gestiegen, davon allein im letzten Monat um fast 50 %. Die Unsicherheiten über die Fähigkeit Russlands, Europa in diesem Winter mit ausreichend Erdgas zu versorgen, halten an, da sich der Bau von Nord Stream 2 aufgrund der anhaltenden Bedenken in Deutschland verzögern könnte. Erdgas (und die Strompreise im Allgemeinen) wurden durch einen Brand in einem britischen Elektrizitätswerk in die Höhe getrieben, das dadurch stillgelegt wurde (was die Nachfrage nach Alternativen wie Erdgas erhöht). Hinzu kamen ein Hurrikan und ein tropischer Sturm in den USA, die eine Flüssiggasanlage (LNG) außer Betrieb setzten, und BOOM - ein Rezept für höhere Preise. Zwar befindet sich der RSI mit 84,37 im überkauften Bereich, doch ist der RSI kein nützlicher Indikator, wenn sich die Preise parabolisch bewegen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Natgas1.png Ansichten: 0 Größe: 120,3 KB ID: 2520

    Quelle: TradingView - Natgas, 1 Tag

    Wenn Forex-Trader von dieser parabolischen Bewegung bei Erdgas profitieren wollen, sollten sie sich nach Währungspaaren umsehen, die eine hohe Korrelation zu Erdgas aufweisen. Wenn Sie mit einem täglichen Zeitrahmen handeln, ist USD/RUB genau das Richtige für Sie. Der Korrelationskoeffizient am unteren Rand der obigen Grafik beträgt -0,91. Ein Korrelationskoeffizient von -1,00 bedeutet, dass sich die beiden Vermögenswerte zu 100 % der Zeit in entgegengesetzte Richtungen bewegen. Wir betrachten Korrelationskoeffizienten über +0,80 oder unter -0,80 für starke Korrelationen. Der aktuelle Wert von -0,91 zwischen Erdgas und USD/RUB wird als starke negative Korrelation betrachtet! Daher könnten Händler erwarten, dass der USD/RUB fällt, wenn Erdgas steigt.

    *Beachten Sie, dass der Korrelationskoeffizient die Richtung und nicht die Größe vergleicht.



    Auf Tagesbasis wurde USD/RUB seit den Pandemie-Höchstständen im März 2020 in einem symmetrischen Dreieck gehandelt. Anfang Mai 2021 brach der Kurs schließlich unter die untere Trendlinie des Dreiecks bei 74,20 und erreichte am 11. Juni einen Tiefststand von 71,55, bevor er abprallte und die untere Trendlinie des Dreiecks erneut testete. Auf diese Weise bildete der Kurs Anfang Juli ein kleineres symmetrisches Dreieck (grün). Der Kurs brach am 31. August bei 73,25 unter dieses Dreieck.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: USDRUB.png Ansichten: 0 Größe: 144,0 KB ID: 2522

    Quelle: TradingView - USD/RUB, 1 Tag

    In der 240-Minuten-Zeiteinheit testete USD/RUB nach dem Ausbruch unter das kleinere symmetrische Dreieck und einer Abwärtsbewegung am 7. September erneut die untere Trendlinie bei 73,50 und scheiterte. Das Forex-Paar testet nun die horizontale Unterstützung bei den Tiefstständen vom 3. September bei 72,55. Man beachte, dass USD/RUB ein kleineres, fallendes Dreieck gebildet hat. Das Ziel für ein fallendes Dreieck ist die Höhe des Dreiecks, das zum Durchbruch addiert wird, und das nahe der horizontalen Unterstützung vom Juni bei 71,53 liegt! Das Paar muss jedoch zunächst die 161,8%ige Fibonacci-Erweiterung zwischen den Tiefstständen vom 3. September und den Höchstständen vom 8. September bei 72,00 durchbrechen. Intraday-Widerstand liegt bei der abwärts gerichteten Trendlinie des Kanals bei 72,91, den heutigen Höchstständen bei 73,37 und den Höchstständen vom 8. September bei 73,53.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: USDRUB2.png Ansichten: 0 Größe: 121,8 KB ID: 2524

    Erdgas hat sich seit Jahresbeginn nach oben bewegt und scheint nun eine parabolische Entwicklung genommen zu haben. Aufgrund der hohen negativen Korrelation zum USD/RUB könnten Devisenhändler versuchen, von dieser Entwicklung über dieses Währungspaar zu profitieren.


    Möchten Sie Forex handeln?
    1. Eröffnen Sie ein WH SelfInvest Futures-Konto oder CFD-Forex-Konto
    2. Verwenden Sie den TradeWizard in der beeindruckenden NanoTrader-Plattform (kostenlose Demo)
    3. Schützen Sie Ihre Position mit automatisierten Bracket-Orders

    "Tun Sie so, als ob das, was Sie tun, einen Unterschied macht. Denn das tut es."

    - William James -
    Zuletzt geändert von Forex Trader; 16.09.2021, 08:54.
Lädt...
X