Forum Ads
Einklappen
Ankündigung
Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Goldpreis Chartanalyse & Prognosen für die neue Woche #13
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Goldpreis Chartanalyse & Prognosen für die neue Woche #13

    Analyse bei einem Goldpreis (XAU/USD) von $2.164

    Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Szenarien aus meiner persönlichen Einschätzung und Erfahrung entstehen und eine Zusammenfassung der wahrscheinlichsten Kursspanne für die jeweilige Zeiteinheit darstellen.

    Kurze Einordnung im Rückblick

    Vom letzten markanten Tief aus Oktober 2023 ($1.810) hat der Goldpreis (XAU/USD) eine sehenswerte Rallye gestartet und bei $2.146 das Vorjahreshoch markiert. Am Ende ist der Kurs jedoch deutlich zurückgekommen, so dass die runde $2.000er Marke ihre Unterstützungsfunktion beweisen musste. Von dort wurde im Februar 2024 eine neue, starke Aufwärtsbewegung gestartet, die jetzt im März ein nächstes Allzeithoch erreichen konnte.

    Goldpreis Prognose für Montag (25.03.24):

    Auch in der vergangenen Woche hat sich das Vorjahreshoch als Unterstützung herauskristallisiert. Nach dem FED-Zinsentscheid ist der Kurs dann zunächst auf neue Höchstwerte geschossen, hat im Anschluss korrigiert und die stützende Basis im Wochenschluss gehalten. Damit könnte zum Wochenstart am Montag noch Druck in Richtung der $2.145er Marke entstehen, wo sich der weitere Wochenverlauf entscheiden dürfte.

    Mögliche Tagesspanne: $2.145 bis $2.180

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Goldpreis-Prognose-Stundenchart-2164-Dollar.png
Ansichten: 26
Größe: 113,0 KB
ID: 20594

    Nächste Widerstände: $2.222 = Allzeithoch & Vorwochenhoch
    Wichtige Unterstützungen: $2.146 = Vorwochentief & Jahreshoch 2023
    GD20: $2.168

    Goldpreis Prognose für Dienstag (26.03.24):

    Sollte der Goldpreis das Vorjahreshoch verteidigen, bleibt zunächst eine Konsolidierung im $2.160er Bereich zu erwarten. Ein Bruch würde Korrekturpotential bis an die $2.100er Marke freisetzen. Am Dienstag dürfte sich das entsprechende Szenario bereits herauskristallisieren.

    Mögliche Tagesspanne: $2.145 bis $2.175 oder $2.120 bis $2.150

    Goldpreis Prognose für diese Woche vom 25.03.-29.03.24:

    Ergänzend zum Stundenchart konnte sich der Kurs über dem Vorjahreshoch stabilisieren und nächste Rekordwerte markieren. Nach einer Konsolidierung wären weitere Zugewinne zu erwarten. Eine mögliche Korrektur dürfte sich an der 2.100-Dollar-Marke stützen.

    Mögliche Wochenspanne: $2.140 bis $2.210 oder $2.090 bis $2.165

    GD20: $2.131 GD50: $2.067 GD200: $1.984

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Goldpreis-Prognose-Tageschart-325.png
Ansichten: 32
Größe: 158,7 KB
ID: 20592

    Gold Prognose für nächste Woche vom 01.04.-05.04.24:

    Abhängig davon, ob der Kurs die Konsolidierung oder Korrektur abschließen konnte, dürfte sich zeitnah ein nächster Bewegungszweig nach oben bilden und auf neue Höchstwerte zielen. Erst Notierungen unter $2.070 würden eine positive Erwartungshaltung neutralisieren.

    Mögliche Wochenspanne: $2.100 bis $2.200 oder $2.150 bis $2.260


    Die Börsentermine der Woche behalten wir ebenfalls im Auge:

    Montag 15:00 Uhr USA Immobilienmarkt
    Dienstag 15:00 Uhr USA CB Verbrauchervertrauen
    Mittwoch 15:30 Uhr USA Rohöllagerbestände
    Donnerstag 08:00 Uhr Deutschland Einzelhandelsumsätze | 09:55 Uhr Arbeitsmarkt | 13:30 Uhr USA Bruttoinlandsprodukt & Arbeitsmarkt
    Freitag Ganztags USA & Deutschland Feiertag | 13:30 Uhr USA PCE Kernrate Preisindex | 16:30 Uhr Rede FED Vorsitzender


    Lesen Sie auch gern unsere weiteren Analysen zum Goldpreis und anderen Themen im Blog unter diesem >>Link


    Beste Grüße und gute Trades,
    Christian Möhrer
    Kagels-Trading​
Lädt...
X