Forum Ads
Einklappen
Ankündigung
Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Weitere saisonale GBP-Schwäche nach der BoE?
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weitere saisonale GBP-Schwäche nach der BoE?

    Die implizite Zinskurve sieht eine Zinserhöhung der BoE auf 4,5 % im Sommer nächsten Jahres vor. Die Zinssätze liegen derzeit bei 1,75 %, so dass noch viele weitere Erhöhungen zu erwarten sind.

    Eine Schlüsselfrage für die Zukunft wird sein, wann die BoE eine Pause einlegen wird. Wird sie einen Endsatz von 4,50 % bestätigen oder sich dagegen stemmen?

    Wenn die BoE ein weniger aggressives Vorgehen signalisiert und den Leitzins weniger stark als erwartet anhebt bzw. von einem Leitzins von 4,5 % abrückt, könnte das GBP tiefer fallen.

    Dies würde einen Aufwärtstrend des EURGBP begünstigen, da die EZB immer aggressiver wird, um die Inflation in der Eurozone zu bekämpfen. Dies würde auch mit einer anständigen Periode der EURGBP-Stärke um Ende September und Anfang Oktober zusammenfallen.



    Größere Handelsrisiken:

    Das größte Risiko besteht darin, dass die BoE eine restriktivere Haltung einnimmt, was das GBP in die Höhe treiben und diesen Ausblick zunichte machen könnte.

    Denken Sie daran: Handeln Sie es nicht nur, sondern nutzen Sie Seasonax!
    Erhöhen Sie Ihre Gewinne und entdecken Sie die Welt der saisonalen Marktmuster.

    Starten Sie Ihre kostenlose, unverbindliche Demo.

    Bleiben Sie seasonal auf dem Laufenden - Abonnieren Sie Seasonal Insights.
    Don’t just trade it, Seasonax it!

    Beste Grüße,

    Ihr Seasonax Team​​​​​​


Lädt...
X