Forum Ads

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitcoin - Ein kleiner Schubs fehlt noch!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitcoin - Ein kleiner Schubs fehlt noch!

    Bitcoin tut sich schwer mit dem Widerstandsbereich zwischen 62.000 und 65.000 US-Dollar. Das war nicht anders zu erwarten und ging bereits aus der letzten Analyse hervor. Das auf diesem hohen Niveau rund um das alte Allzeithoch aus Mitte April 2021 eine Seitwärtsbewegung resultiert, stellt vorerst auch kein Problem dar. Zumindest noch!

    Für mich stellt der Aufwärtstrend aus Dezember 2020 hier eine wesentliche Rolle. Dieser wurde zwar mehrfach durchbrochen und zurückerobert, sollte aber dennoch für den weiteren Kursverlauf maßgeblich sein. Solange die Korrektur über diesem Trend vollzogen wird, ist kurzfristig alles in Ordnung. Ein Bruch des Aufwärtstrends welcher derzeit bei 56.000 US-Dollar erfolgt - Tendenz steigend - dehnt die Korrektur aus. Dann steht die Einzelunterstützung bei 53.000 US-Dollar im Fokus. Darunter befindet sich der umso wichtigere Unterstützungsbereich bei der 50.000 US-Dollar-Marke.

    Schafft Bitcoin nun die Oberseite erfolgreich zu attackieren sollten wir zeitnah einen Ausbruch über die 65.000 US-Dollar-Marke sehen. Das kurzfristige Ziel liegt dann beim Allzeithoch, sprich in Höhe von 67.000 US-Dollar. Übergeordnet sehe ich ein weitaus höheres Ziel damit einhergehen. Dies liegt bei rund 100.000 US-Dollar.

    Fazit:

    Die Ruhe vor dem Sturm. Es steht eine große Chance für die Leitkryptowährung an. Ein neuer Meilenstein wäre mit dem Erreichen der Schallmauer in Höhe von 100.000 US-Dollar vollbracht. Doch soweit sind wir noch lange nicht. Erst einmal muss der Ausbruch erfolgen und vor allem nachhaltig gelingen. Kurzfristig stehen die Ampeln auf „grün“!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: BTCUSDT_2021-11-03_22-16-19.png
Ansichten: 83
Größe: 433,3 KB
ID: 3908
Lädt...
X